Workshop Intonation Hörst du das nicht? Steffen Wardemann Volksmusikerbund NRW

Hörst du das nicht?

Workshop rund um die Intonation

Das Thema Intonation stellt viele Musiker*innen vor eine Herausforderung, tatsächlich scheinen einige die feinen Tonhöhenunterschiede nicht zu hören. Andere Musiker*innen wundern sich und sind verärgert über diejenigen, welche nicht ausreichend auf ihre Kollegen / Kolleginnen achten und somit den Erfolg einer Aufführung gefährden. Dass das Intonieren erlernbar ist, möchte dieser Online-Workshop mit Übungen und wertvollen Hinweisen verdeutlichen.

Neben einer Definition von Stimmung und Intonation, soll das praktische Ausprobieren in der Fortbildung integriert sein und für das praktische Tun am Instrument vorbereiten. In der Fortbildung wird jeweils ein kurzer Input gegeben und das Gelernte direkt ausprobiert. Das Instrument sollte also griffbereit sein!

Themenüberblick:

– Stimmung und Intonation
– temperierte Stimmung und reine Stimmung
– Schwebungen als Indiz für Verstimmung
– „Was du nicht singen kannst, das kannst du nicht spielen!“ – das Instrument im Kopf
– Einflüsse des Instruments – das Instrument in der Hand
– Modell der Tonhöhenvorstellung
– Möglichkeiten des Übens
– praktische Erprobung

Zielgruppe:

Musizierende in den unterschiedlichen Musikvereinen (Blasorchester, Spielmannszüge, Fanfarenzüge, … ), Dirigierende, Dozent*innen

Um die Übungen direkt mitmachen zu können, wird die Teilnahme an der Videokonferenz per Kopfhörer empfohlen.
Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Referent: Steffen Wardemann

Als Dirigent, Coach, Dozent und Juror (BA of Arts, MA of Education) möchte ich die Potentiale von Orchestern, Instrumentalistinnen und Instrumentalisten, Dirigentinnen und Dirigenten sowie von Vorständen der Musikvereine und der Musikverbände entfalten. #agilität #digitalität #musik

Datum

26 Nov 2020
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Kosten

0,00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Onlinekonferenz

Veranstalter

Volksmusikerbund NRW
E-Mail
gst@vmb-nrw.de
Website
http://www.vmb-nrw.org
REGISTRIEREN